Dental Tribune Germany

On Demand Webinar

“One fits all” ist out

PD Dr. mult. Peer Kämmerer

“One fits all” ist out

Das Prinzip "one fits all" ist in der dentalen Lokalanästhesie überholt: Jeder Patient verdient eine differenzierte Lösung, die auf ihn, die Behandlung und seine Erwartungshaltung abgestimmt ist.

"One fits all" ist out: Aktuelle wissenschaftliche Empfehlungen zur differenzierten Lokalanästhesie
  • Anamnese - Überdosierung vermeiden
  • Patientenaufklärung - rechtssicher vorgehen
  • Injektionstechnik der Indikation angepasst auswählen
  • Lokalanästhetikum - Präparate individuell abstimmen
  • Einsatz des Lokalanästhetikums bei Risikopatienten
  • Lernerfolgskontrolle - mit 10 Fragen die Erkenntnisse festigen
Mit freundlicher Unterstützung der Firma Sanofi



Watch the webinar
Latest Issues
E-paper

DT Germany No. 5, 2020

Open PDF Open E-paper All E-papers

© 2020 - All rights reserved - Dental Tribune International