Dental Tribune Germany
Clinical
Unmittelbare Pulpa-Überkappung als konservatives Verfahren zum Erhalt der Pulpenvitalität

September 20, 2018

Komplett optimistisch betrachtet sollte das oberste Ziel eines jeden Zahnarztes, der eine Füllungstherapie und/oder eine Wurzelkanalbehandlung durchführt, der Erhalt der Pulpenvitalität und der Zahnfunktionalität ohne jegliche Beschwerden für den Patienten sein. Das Pulpagewebe wird benötigt, um Versorgung, Innervation und Immunkompetenz sicherzustellen, wobei diese Faktoren als Abwehrmechanismus fungieren und vor Angriffen von außen warnen. (1)

CBCT applications in dental practice: A literature review

November 29, 2010

Two-dimensional imaging modalities have been used in dentistry since the first intra-oral radiograph was taken in 1896. Significant progress in dental imaging techniques has since been made, including panoramic imaging and tomography, which enable reduced radiation and faster processing times. However, the imaging geometry has not changed with these commonly used intra-oral and panoramic technologies.

advertisement

© 2021 - All rights reserved - Dental Tribune International