Dental Tribune Germany

„Inspired by your needs“ – Dentsply Sirona auf der IDS 2019

von Dentsply Sirona
March 12, 2019

WALS – „Inspired by your needs“ ist das Motto von Dentsply Sirona auf der diesjährigen IDS.

Mit innovativen Technologien und Equipment für Praxis und Labor sowie einfachen und klinisch-sicheren Lösungen präsentierte das Unternehmen zahlreiche Neuheiten in einer lebendigen Präsentation mit Video-Schalten zu Demonstrationen in Zahnarztpraxen, welche die einfache Handhabung sowie die Anwendung der Produkte anschaulich darstellten.

Besonderer Fokus wurde von dem Pionier der digitalen Abformung auf den neuen Intraoralscanner Primescan gelegt, welcher mit seinem einfachen Handling und seinen schnellen Scans überzeugt. Innerhalb einer Minute liefert er hochpräzise digitale Abformungen des Kiefers. Diese Scans eröffnen dem Anwender zahlreiche Möglichkeiten: Der Intraoralscanner ist für verschiedene digitale Workflows konzipiert – mit dem Labor, direkt in der Praxis mit CEREC oder in Zusammenarbeit mit externen Partnern. Validierte Schnittstellen vereinfachen den Prozess spürbar und geben Flexibilität in der Behandlung.

Mit Surefil one stellte Dentsply Sirona ein weiteres innovatives Produkt vor. Bei Surefil one handelt es sich um ein neues Füllungskonzept für den Seitenzahnbereich. Das selbstadhäsive und anwendungsrobuste Restaurationsmaterial vereint die Einfachheit eines Glasionomers mit der Haltbarkeit klassischer Komposite bei gleichzeitig guter Ästhetik. Dieses Konzept ermöglicht eine schnelle Versorgung einer Kavität ohne adhäsive Vorbehandlung. Das Material wird in nur einer Schicht in die zuvor präparierte Kavität eingebracht, bearbeitet und anschließend lichtgehärtet. Mithilfe dieser neuen ASR-Technologie (Advanced Self-Adhesive Restoratives) ist auch die Versorgung eines Zahns möglich, bei dem eine konventionelle Füllungstherapie mit Komposit an ihre Grenzen kommt.

Für den Fall, das eine Füllungstherapie nicht mehr ausreichend ist und eine endodontologische Behandlung indiziert wird, hat Dentsply Sirona die neuen substanzschonenden Feilen TruNatomy im Sortiment. Die besondere Geometrie und die Wärmebehandlung der Feilen bieten besonderen Schutz vor zyklischer Instrumentenermüdung und bieten Flexibilität in der Behandlung. Auch das neue Gutta-Smart-Obturationsgerät ergänzend mit dem Guttaperchaspitzen Conform Fit sowie dem neuen Propex IQ, dem kabellosen Apex-Locator mit X-Smart IQ-App, sorgen für eine optimale Wurzelbehandlung – bis in die Spitzen.

Auch in der Implantologie stellt das Unternehmen zwei neue Konzepte für einen effektiven Workflow vor. Acuris ist eine moderne Befestigungsmethode für Implantatgetragene Kronen – ohne Schrauben und Zement. Dabei wird ein konisches Käppchen extraoral in die Krone eingebracht, so kann die Krone durch Friktion auf dem Implantat verankert werden. Diese Lösung ist für den Patienten festsitzend, für den behandelnden Zahnarzt aber einfach herausnehmbar. Das Rund-um-Sorglos-Paket bietet Azento für den Einzahnersatz. Azento beinhaltet alles, was für die Implantatbehandlung benötigt wird, einschließlich einer vorgeschlagenen chirurgischen und prothetischen Planung – sowie alle für den Fall benötigten Komponenten und Instrumente.

Damit Anwender die bewährten und neuesten Technologien von Dentsply Sirona optimal für sich nutzen können, wurde die Orthophos- Reihe diversifi ziert: Mit dem Orthophos E gelingt der digitale Einstieg in das 2D-Röntgen. Er ist mit allen Basisprogrammen für die Befundung und eine patientennahe und sichere Positionierung ausgestattet. Der Orthophos S bietet zusätzlich einen Autofokus für hohe Zeichenschärfe in den Panoramaaufnahmen, umfassende 2D-Programme und kann um die 3D-Option erweitert werden. Das 2D/3D High-End-Röntgengerät Orthophos SL verfügt außerdem über den Direct Conversion Sensor und die Sharp Layer Technologie. Mit der SICAT Endo Software eröffnen sich in der Planung endodontologischer Behandlungen neue Optionen: In 3D lassen sich alle Wurzelkanäle identifizieren sowie Arbeitslänge und optimale Zugangskavität bestimmen. Die Überlagerung von intraoralen Aufnahmen von Xios XG Supreme und/oder CAD/ CAM-Daten gibt mehr Überblick und Sicherheit für die folgende Behandlung.

Des Weiteren stellte Dentsply Sirona eine neue Turbinengeneration mit kleineren Kopfvolumen in den Varianten „Control“, „Boost“ und „mini“ vor. Die Turbinen, aus Titan und Edelstahl gefertigt, liegen noch angenehmer in der Hand und sind circa 20 Prozent leichter als die Vorgängermodelle.

Auf Basis einer einmaligen Verknüpfung von Röntgendaten, digitaler Abformung und Patientenbild liefern die neuen SureSmile Alignners Schienen vorhersagbare klinische Ergebnisse. Dabei kommt die neu entwickelte, cloudbasierte SureSmile Aligner Software zum Einsatz. Das anwenderfreundliche System ist offen und akzeptiert STL-Dateien aller gängigen Intraoralscanner. Daten der neuen Primescan und der bestehenden Omnicam von Dentsply Sirona werden nahtlos integriert. Die Schienen lassen sich in der Software an individuelle Patientenbedürfnisse anpassen, sodass das Lächeln im digitalen Behandlungsplan optimal gestaltet werden kann.

Im Werkstoffbereich wurde das Vollkeramik-System Cercon um Cercon xt ML ergänzt, eine spezielle Multilayer-Variante. Das extratransluzente Material besteht aus unterschiedlichen Farbschichten, mit denen sich die Farbverläufe des natürlichen Zahns noch besser nachbilden lassen. Für die Presskeramik Celtra Press gibt es nun auch die Farbvarianten MO1, MO2 und BL1. Die MO-Pellets eignen sich insbesondere zur Abdeckung devitaler oder verfärbter Stümpfe. Der neue Sinterofen inLab Prosinter bietet für das Sintern von Zirkonoxid und Nichtedelmetall ein hohes Maß an Prozesssicherheit. Der neue Multimat Cube wiederum punktet als Universal- Brennofen für alle handelsüblichen Dentalkeramiken.

Die Pressekonferenz war eine mitreißende Präsentation spannender Innovationen und bewies, dass Dentsply Sirona das gesetzte Ziel, Zahnärzten und Zahntechnikern die tägliche Arbeit mit durchdachten Lösungen zu erleichtern, sehr ernst nimmt. Mehr Informationen finden Interessierte an den Dentsply Sirona Ständen in den Hallen 10.2 und 11.2 oder unter www.dentsplysirona.com.

Kommentare sind hier geschlossen.

Neueste Ausgaben
E-Paper

DT Germany No. 7, 2019

PDF öffnen Öffnen Sie das E-Paper Alle E-Papiere

© 2019 - All rights reserved - Dental Tribune International