Kinder brauchen altersgerechte Anleitung zur Zahnpflege

Search Dental Tribune

Kinder brauchen altersgerechte Anleitung zur Zahnpflege

E-Newsletter

The latest news in dentistry free of charge.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Eine frühe, kindgerechte Anleitung zur Zahnpflege ist das A und O. © contrastwerkstatt - Fotolia.com
ZHB

ZHB

So. 3. November 2013

save

HEIDELBERG – Wenn es um das Thema Gesundheit geht, sind bei Kindern speziell die Eltern gefordert. Das betrifft Themen wie Essen, Trinken und Pflege – und hier vor allem auch die Zahnpflege. Deshalb gibt das Zahntechniker Handwerk Baden – Die Innung – (ZHB) Eltern regelmäßig Informationen und Anregungen zu diesem Thema. Denn gerade eine frühe kindgerechte Anleitung vermittelt Kindern das Know-how einer unkomplizierten, routinierten und täglichen Zahnpflege.

Das ZHB empfiehlt Eltern, sich schon während der Schwangerschaft über das Thema Zahngesundheit zu informieren. Beginnt ein Kind zu „Zahnen“, ist es sinnvoll, einen ersten Zahnarzttermin zu vereinbaren. Denn früh werden die Weichen für eine optimale Zahngesundheit gestellt. Spätestens wenn mit etwa sechs Monaten der erste Milchzahn durchbricht, sollten Eltern schließlich mit der Zahnpflege beginnen.

Zunächst sollten sie den Zahnbelag sorgsam mit einem Wattestäbchen von den Zähnen und vom Zahnfleischrand entfernen. Zeigen sich ein paar Zähne mehr, wechselt man auf eine weiche Kinderzahnbürste mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta. Mit etwa drei Jahren sind alle 20 Milchzähne zu sehen. Erst dann werden sie widerstandsfähiger. Bis dahin bieten die im Speichel enthaltenen Mineralstoffe wie Kalzium und Phosphat den wichtigsten natürlichen Schutz.

„Eltern sollten Ihren Kindern ein Vorbild sein“, meint Harald Prieß, Obermeister der Zahntechniker Innung Baden. Gerade das Vorleben einer stetigen und gründlichen Zahnreinigung hilft den Kindern. Die elterliche Heranführung zur selbstständigen Mundhygiene nützt dem Kind sowohl kurz- als auch langfristig. Automatisch integriert sich dieser wichtige Pflegebereich so in den Tagesablauf. Dadurch bildet sich eine gute Grundlage zum Erhalt der Zahngesundheit.

Auf vielen regionalen Veranstaltungen und Events informiert das Zahntechniker Handwerk Baden – Die Innung – über die Pflege von Zähnen und Zahnersatz. Die Termine erfahren Interessierte im Internet unter www.zahn-technik.de.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

advertisement
advertisement