Search Dental Tribune

Planmeca hat eine umfangreiche Palette neuer Produkte auf der IDS 2019 vorgestellt

Bei der diesjährigen Veranstaltung hat Planmeca eine sensationelle Auswahl an bahnbrechenden neuen Produkten präsentiert. © Planmeca
Planmeca

By Planmeca

Di. 19. März 2019

save

KÖLN – Mit noch einer spektakulären IDS hinter uns, ist es jetzt die Zeit, auf die herausragende Show und Präsenz von Planmeca auf der internationalen Leitmesse der Dentalbranche zurückzublicken.

Bei der diesjährigen Veranstaltung hat Planmeca sich gefreut, eine sensationelle Auswahl an bahnbrechenden neuen Produkten präsentieren zu können, welche die Palette an unseren fortschrittlichen digitalen Dentalgeräten sowohl erweitern als auch ergänzen.

In der diesjährigen Veranstaltung hat Planmeca den 3D-Druck direkt in die zahnärztlichen Praxen/Kliniken gebracht. Planmeca Creo C5 ist ein 3D-Hochgeschwindigkeitsdrucker für die Fertigung am Patientenstuhl, der speziell für zahnmedizinisches Fachpersonal entwickelt worden ist. Mit dem Drucker können patientenspezifische Bohrschablonen, Zahnmodelle und Grundlagen für Alignerschiene zuverlässig und während eines einzigen Patientenbesuchs hergestellt werden. Sein kompaktes und robustes Aluminiumgehäuse macht ihn ideal für Kliniken/Praxen und Labore jeder Größe.

Die wachsende Planmeca Viso-Familie von Bildgebungseinheiten der nächsten Generation ist durch das phänomenale Planmeca Viso G5 erweitert worden. Die neueste Ergänzung unseres Sortiments an DVT-Bildgebungsgeräten bietet eine außergewöhnliche Benutzerfreundlichkeit z.B. durch einzigartige Patientenpositionierung und intelligente FOV-Einstellungen. Mit seinen vielen vorhandenen Funktionen, dem Protokoll zur Bildgebung bei niedriger Dosis und der Entfernung von Rauschen und Artefakten wird Planmeca Viso G5 zu einem wichtigen Bestandteil der Zahnarztpraxis werden.

Mit der intelligenten Planmeca Solanna Vision sind die Behandlungsleuchten noch kluger geworden – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Leuchte bietet nicht nur überragende Beleuchtung im gesamten Behandlungsbereich sondern verfügt auch über eine computergestützte Bildbearbeitungsfunktion und zwei voll integrierte 4K-Kameras, welche die Aufzeichnung von Behandlungssitzungen z.B. für Patientenaufklärung oder Beratung ermöglichen.

Planmeca führte auch Planmeca ActiveAqua ein, ein hochmodernes Wasseraufbereitungssystem, das unsere neue Behandlungseinheit Planmeca Compact i5 ergänzt. Planmeca ActiveAqua reinigt das in die Behandlungseinheit einfließende Wasser ohne Zusatz von Chemikalien. Dies führt zu sauberem und weichem Wasser, das für das Praxisteam, die Patienten und die Behandlungseinheit sicher ist. Das revolutionäre System basiert auf der elektrochemischen Aktivierung (ECA) und ist vollständig in die Behandlungseinheit integriert – als Erstes seiner Art in der Branche.

Schließlich ist alles nahtlos in Planmeca Romexis 6.0, der neuesten und besten Version unserer leistungsstarken All-in-One-Software, zusammengeführt worden. Die neue Softwareversion umfasst eine große Auswahl an neuen Werkzeugen und Funktionen sowie eine moderne Benutzeroberfläche. Mit besonderem Fokus auf die Benutzerfreundlichkeit bietet Romexis 6.0 eine einfachere Navigation mit weniger Klicks und optimierte Arbeitsabläufe für alle Phasen der Behandlung – von der Bilderfassung über die Diagnose bis zur Behandlungsplanung.

Alle unsere neuen Produkte wurden auf dem Planmeca-Stand auf der IDS präsentiert, wo die Besucher sich von der technologischen Entwicklung beeindrucken ließen. Diese Produkte bilden eine unglaubliche Ergänzung zu den Lösungen von Planmeca, welche die digitale Zahnmedizin einfach, effizient und rundum angenehm machen.

3D Bildgebung Dach IDS 2019 Planmeca

-