DT News - Germany - DZOI Grundkurs Implantologie jetzt Teil der Pflichtvorlesung an der Uni Marburg

Search Dental Tribune

DZOI Grundkurs Implantologie jetzt Teil der Pflichtvorlesung an der Uni Marburg

Das DZOI führt seit 2016 an der Philipps-Universität Marburg erfolgreich Aufbaukurse Implantologie für Studierende der Zahnmedizin durch. © DZOI
Public Relations v. Hoyningen-Huene

Public Relations v. Hoyningen-Huene

Mo. 22. Januar 2024

Speichern

LANDSHUT/MARBURG – Das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e.V. (DZOI) führt künftig an der Klinik und Poliklinik für MKG-Chirurgie der Philipps-Universität Marburg den in der neuen Approbationsordnung vorgesehenen Grundkurs Implantologie durch. 

Schon seit 2016 verantwortet der Fachverband erfolgreich einen Aufbaukurs Implantologie, den Studierende der Universität Marburg freiwillig belegen können. Dass ein Grundkurs zur dentalen Implantologie jetzt Teil der Pflichtvorlesung ist, begrüßt DZOI-Präsident Dr. Helmut B. Engels: „Wir sind vor sieben Jahren mit dem eintägigen Aufbaukurs in Marburg gestartet, um Zahnmedizin-Studierende für die Implantologie zu begeistern. Es ist überfällig, dass ein Grundkurs in diesem Fachgebiet jetzt Teil der Approbationsordnung ist. Angesichts der Tatsache, dass die orale Implantologie längst in den Zahnarzt-Praxen angekommen ist, müssen entsprechende Inhalte selbstverständlicher Bestandteil des Studiums sein.“

Der Grundkurs Implantologie richtet sich an Studierende im 6. Semester und wird federführend von DZOI-Vizepräsident PD Dr. Dr. Arwed Ludwig durchgeführt, der auch das alljährlich in Göttingen stattfindende Curriculum Implantologie leitet. Ihm zur Seite stehen DZOI-Präsident Engels sowie Dr. Mariya Stefanova. Inhalte des Grundkurses sind die Geschichte der Implantologie, notwendige Voraussetzungen und Grundlagen, ein Ausblick auf die Zukunft des Fachgebietes sowie erste praktische Übungen.

Der vertiefende Aufbaukurs Implantologie eignet sich für Studentinnen und Studenten ab 8. Semester, die bereits klinische Kurse absolviert haben und ein Grundverständnis für die Chirurgie mitbringen. An diesem Fortbildungstag geht es unter Anleitung von Dr. Ludwig und Dr. Stefanova um verschiedene Implantatsysteme, Alveolenmanagement, Knochenaugmentationsmethoden und 3-D Planung. Nach theoretischen Einblicken sind praktische Übungen an Modellen zu Implantatinsertion, Piezosurgery und Knochenaufbau vorgesehen.

Der nächste Aufbaukurs Implantologie an der Klinik und Poliklinik für MKG-Chirurgie der Philipps-Universität Marburg findet im Sommersemester 2024 statt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

advertisement
advertisement