Transparent und strukturiert: gekonnt Mitarbeitergespräche führen

E-Newsletter

The latest news in dentistry free of charge.

I agree(Required)
This field is for validation purposes and should be left unchanged.
In einem Webinar lernen Ärzte und Praxismanager, wie man ein gut strukturiertes Mitarbeitergespräch führt. © fizkes/Shutterstock

Di. 25. August 2020

save

In einem bevorstehenden Webinar wird Coach Dietmar Karweina erklären, wie sich ein gut geführtes Mitarbeitergespräch positiv auf das Team, die Patienten und letztendlich auf die Führungskräfte einer Praxis auswirkt. Vorab zu der Online-Präsentation, die sich an Zahnärzte und Praxismanager richtet und am 7. September live übertragen wird, teilte der Praxisberater etwas von seinem Wissen mit Dental Tribune International.

Herr Karweina, wie lange sind Sie schon als Coach für Arztpraxen tätig und welche Unsicherheiten haben Sie in Bezug auf Mitarbeitergespräche von Ärzten und Praxismanagern gehört?
Ich bin seit Mitte der Neunziger Jahre als Praxisberater und Coach speziell in Arztpraxen tätig. Die Unsicherheiten von Ärzten und Praxismanagern bei den Mitarbeitergesprächen – hier meine ich jetzt das jährliche Feedback- und Zielegespräch – bestehen darin, eine transparente Leistungsbewertung vorzunehmen und daraus konkrete Vereinbarungen zur Leistungsverbesserung abzuleiten.

Inwiefern wirken sich gut vorbereitete Mitarbeitergespräche positiv auf den Praxisalltag aus?
Sie sind eine Standortbestimmung für Ärzte und Mitarbeiter – insbesondere gute Mitarbeiter erhalten eine gute Bewertung schwarz auf weiß – das bedeutet Wertschätzung für Mitarbeiter und das wirkt sich positiv auf  deren Motivation aus, weiterhin gute Leistungen zu zeigen. Davon profitieren die gesamte Praxis und auch die Patienten.

Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Aspekte, die für ein erfolgreiches Mitarbeitergespräch beachtet werden sollten?
Gute Vorbereitung ist wichtig. Alle Ärzte und Praxismanager sollten sich gemeinsam ein Bild von jedem einzelnen Mitarbeiter machen – zu ihren Stärken und auch Schwächen. Dadurch gelingt eine faire Leistungsbewertung und das Gespräch selbst kann konstruktiv und lösungsorientiert geführt werden.

Was sind die Hauptlernziele Ihres Webinars und auf welche Punkte des Mitarbeitergesprächs werden Sie näher eingehen?
Das Ziel des Webinars ist, mehrere Kommunikationsformate kennenzulernen. Ein Kritikgespräch ist immer mal wieder im laufenden Praxisbetrieb notwendig. Das Feedback- und Zielegespräch wird einmal im Jahr durchgeführt. Ich werde in meinem Webinar anhand von Beispielen zeigen, wie diese Gespräche aufgebaut und geführt werden können. Letztendlich geht es darum kennenzulernen, was, wann, wie, von wem gesagt werden kann und muss.

Das Webinar „Das erfolgreiche Mitarbeitergespräch“, wird am 7. September ab 19 Uhr live im Internet übertragen. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, während der Übertragung per Chat Fragen an den Referenten zu stellen. Registrieren Sie sich jetzt kostenfrei für das Webinar auf der Seite des DT Study Clubs.

Dietmar Karweina Mitarbeitergespräch Webinar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *