Dental Tribune Germany

Webinar beleuchtet neue Möglichkeiten in der Prothetik

By Dental Tribune International
October 14, 2014

LEIPZIG – Digitale Verfahren sind aus der Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken. Mit CS Solutions hat Hersteller Carestream mehr als ein offenes CAD/CAM –System entwickelt. Weshalb diese Technik große Chancen für die moderne Zahnarztpraxis bietet, erklärt ein Experte im Rahmen eines kostenfreien Webinars am 22. Oktober.

In der Prothetik wird der digitale Workflow immer wichtiger. Zunehmend mehr Geräte können miteinander vernetzt werden und demonstrieren somit neue und effektive Wege der Zahnheilkunde. Die Integration des Intraoralscanners sowie die optionale Verbindung mit einem DVT bringen viele Vorteile, und der Digitalisierungsprozess kann beschleunigt werden. Diese Wege sind effektiv, reproduzierbar und detailgetreu.

Im Webinar werden die neuen Möglichkeiten in der Prothetik vorgestellt sowie die Vorteile für die Praxis erläutert. Die digitale Abformung mit dem Intraoralscanner CS 3500 von Carestream wird dargestellt, mit allen Optionen, die das CS Solutions System bietet. Außerdem wird der Digitalisierungsprozess von konventionellen Abformungen durch ein DVT-System vorgestellt und der Umgang mit den offenen Schnittstellen und dem STL-Format erklärt.

Das etwa einstündige Webinar „Neue Möglichkeiten in der Prothetik für die Praxis“ wird am Mittwoch, 22. Oktober, ab 17 Uhr live im Internet übertragen. Fragen an den Referenten, Zahnmediziner Dr. Oliver M. Müller, können via Chatfenster gestellt werden. Wer im Anschluss an die Übertragung online einen Multiple-Choice-Fragebogen zur behandelten Thematik ausfüllt, erhält einen Fortbildungspunkt.

Die kostenfreie Anmeldung ist ab sofort auf der Webseite www.dtstudyclub.de möglich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Latest Issues
E-paper

DT Germany No. 5, 2020

Open PDF Open E-paper All E-papers

© 2020 - All rights reserved - Dental Tribune International