Dental Tribune Germany

Ehemaliger GC-Präsident erhält Auszeichnung der japanischen Regierung

von Dental Tribune International
December 13, 2019

TOKIO, Japan – Makoto Nakao, ehemaliger Präsident und aktueller Chief Corporate Adviser der GC Corporation sowie Chairman der GC International AG, wurde heute mit dem kleinen Orden der Aufgehenden Sonne mit Rosette ausgezeichnet. Damit würdigt die japanische Regierung seine herausragenden Leistungen in der Förderung der nationalen Dentalindustrie. Der Orden gilt als eine der höchsten Regierungsauszeichnungen.

Im Anschluss an die Verleihungszeremonie wurde Nakao zu einer kaiserlichen Audienz im Kaiserpalast in Tokio empfangen.

Makoto Nakao war zwischen 1983 und 2013 Präsident der GC Corporation. Er leistete vor allem durch die Entwicklung eines leistungsstarken Arbeitsumfelds einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Wachstum und anhaltenden Erfolg des japanisch-europäischen Unternehmens in den vergangenen Jahrzehnten. Während seiner Zeit als Präsident der Firma wurden zahlreiche Produktionsstätten und Bürogebäude weltweit errichtet. Mit der stetigen Entwicklung neuer Produkte und Trainingskonzepte, die Anwendern ermöglichen Patienten minimalinvasiv zu behandeln, strebte GC stets danach einen Beitrag zur Verbesserung der Mund- und Allgemeingesundheit zu leisten.

Die Erfolgsgeschichte der GC Corporation, die heute zu den führenden Herstellern von Dentalprodukten gehört, wurde vor fast 100 Jahren durch drei junge japanische Chemiker begründet. Einer der Gründer war Nakaos Großvater, Kiyoshi Nakao, der das Unternehmen langfristig in Familienhand hielt. Mehrere Generationen der Familie bekleideten viele Jahre Top-Führungspositionen bei GC.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International