Align stellt professionelles Whitening-Systen vor

Search Dental Tribune

Align Technology stellt professionelles Whitening-System in Deutschland vor

Zahnbegradigung trifft auf professionelles Whitening: Mit dem neuen Zahnaufhellungsgel für die Eigenanwendung zu Hause können Patientinnen und Patienten in Deutschland jetzt ihre Invisalign-Behandlung mit einer Zahnaufhellung ergänzen. © Align Technology

Fr. 8. September 2023

Speichern

KÖLN – Das Invisalign Professional Whitening System von Align Technology ist eine neue All-in-One-Lösung zur Zahnaufhellung zur Eigenanwendung für zu Hause. Das System, das jetzt in Deutschland verfügbar ist, wird vom Zahnaufhellungssystem Opalescence by Ultradent unterstützt – einem Marktführer in der Zahnaufhellung mit 30-jähriger Erfahrung – und ermöglicht es Invisalign-Anwenderinnen und -Anwendern, Zähne in einem Zuge zu begradigen und aufzuhellen.

Der Bedarf besteht

Eine Umfrage von Align Technology unter 1.133 Invisalign-Anwenderinnen und Anwendern im vergangenen Jahr ergab, dass über die Hälfte der Patientinnen und Patienten (66 Prozent) von einer Zahnaufhellung profitieren könnten. Dr. Angelika Frankenberger, Kieferorthopädin in Frankfurt, bestätigt dies: „Der Wunsch nach geraderen Zähnen wird von meinen Patienten oftmals im gleichen Atemzug mit dem Wunsch nach einer Aufhellung der Zahnfarbe genannt. Was könnte also besser sein als beide diese Ziele innerhalb einer kombinierten Behandlung zu erreichen? Es ermöglicht mir, meinen Patienten einen echten Mehrwert bieten zu können, ihre Kooperationsbereitschaft zu fördern und es sorgt auch für effizientere Workflows in meiner Praxis.“

Flexibel, praktisch, einfach

Die Lösung wurde speziell mit optimierter Viskosität zur Nutzung mit Invisalign-Alignern und Vivera-Retainern entwickelt. Das Aufhellungsgel beinhaltet 10 Prozent Carbamidperoxid. Peroxidgele zersetzen sich in Wasser, Sauerstoff und reaktive Sauerstoffmoleküle. Diese reaktiven Sauerstoffmoleküle behandeln sowohl den Zahnschmelz als auch das Dentin, indem sie die Bindungen verfärbter Moleküle oxidieren. Durch die Veränderung der verfärbten Moleküle wird der Zahn aufgehellt. Da das Produkt zu mindestens 20 Prozent aus Wasser besteht, wird das Risiko einer Dehydration verringert.

Eine laufende Aligner- oder Retentionsbehandlung mit Invisalign-Alignern oder Vivera-Retainern ermöglicht, dass nur noch das Gel benötigt wird, um die Zahnaufhellung durchzuführen – und zwar unkompliziert zu Hause.

Zahnärztinnen und Zahnärzte können das Invisalign Professional Whitening System zu jedem Behandlungszeitpunkt integrieren, weshalb es sich sowohl für neue als auch für sich bereits in Behandlung befindende Patientinnen und Patienten als zusätzliche Option eignet.

Da das Gel zur Aufhellung nicht zu jeder Stelle am Zahn direkten Kontakt benötigt, kann es auch mit Attachments verwendet werden.

Die Lösung kann nicht direkt von Patienten bestellt werden, sondern ist ausschließlich über zertifizierte Invisalign Anwender erhältlich.

Weitere Details zur neuen Zahnaufhellungslösung sind unter  www.invisalign.de verfügbar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

advertisement
advertisement