Dental Tribune Germany

Wenn Zwillinge zum Zahnarzt gehen …

By Karola Richter, Quelle: ZWP online
August 07, 2014

MURG – Kurioses geschah neulich im beschaulichen Murg in Baden-Württemberg: Einem Junge, 7, zog es beim Anblick der Anästhesie-Spritze seines Zahnarztes buchstäblich den Boden unter den Füßen weg und er fiel in Ohnmacht. Seinen Zwillingsbruder ließ dieser Vorfall nicht kalt.

Dieser war dermaßen überrumpelt, dass er es seinem Bruder umgehend gleich tat. Das berichteten kürzlich die Stuttgarter Nachrichten. Als ob das nicht schon genug Aufregung in der Zahnarztpraxis gewesen wäre, überschlugen sich die Ereignisse: Irgendjemand sprach von Gas − die Feuerwehr wurde gerufen − die Praxis wurde evakuiert. Und was war der Grund? Falscher Alarm! Die beiden Jungen wurden ärztlich behandelt und es geht ihnen wieder gut. Wünschen wir ihnen, dass sie kein dentales Trauma von diesem Erlebnis davontragen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Latest Issues
E-paper

DT Germany No. 5, 2020

Open PDF Open E-paper All E-papers

© 2020 - All rights reserved - Dental Tribune International