Dental Tribune Germany
News
Implantology meets Oktoberfest

July 20, 2014

MÜNCHEN – München rüstet sich für das 181. Oktoberfest, das vom 20. September bis 5. Oktober 2014 stattfindet. Auch der BDIZ EDI hat Anlass zum Feiern. Der Verband kann 2014 auf eine 25-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken, die eng mit der Geschichte der oralen Implantologie verknüpft ist. Seinen 25. Geburtstag feiert der Verband am 19. und 20. September 2014 in München mit einem Programm, das zeigen soll, wo seine Stärken liegen. Es geht um die Zukunft in den Praxen – weit über die Implantologie hinaus.

Schwarzer Kaffee für die Zähne

July 17, 2014

RIO DE JANEIRO, BRASILIEN – Nach dem Essen Zähne putzen lautet die Devise. Nicht immer leicht im Büro oder unterwegs. Eine Tasse schwarzen Kaffee trinken kann man zum Glück überall – und damit sogar seine Zähne vor Karies schützen.

advertisement
Präventions- und Mundgesundheitstag 2014 in Düsseldorf

July 16, 2014

DÜSSELDORF – Am 31. Oktober 2014 findet in Düsseldorf unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Nicole B. Arweiler/Marburg, Prof. Dr. Thorsten M. Auschill/Köln und Prof. Dr. Stefan Zimmer/Witten erstmals der „Präventions- und Mundgesundheitstag“ statt. Anspruch der Veranstaltung ist es, auf neue Weise erstklassige wissenschaftliche Vorträge mit breit angelegten praktischen Möglichkeiten und Referentengesprächen zu kombinieren.

Fossiler Zahn belegt Marschroute von Affen

July 15, 2014

BERLIN – Ein internationales Team von Wissenschaftlern vom Museum für Naturkunde Berlin, dem Hunter College-CUNY und der Yale University fand 6,5 bis 8 Millionen Jahre alte fossile Überreste eines Altweltaffen in Abu Dhabi. Die Entdeckung ist ein Beleg dafür, dass sich Affen von Afrika aus verbreitet haben. Der Fund stellt den einzigen Nachweis von Meerkatzenvorkommen außerhalb Afrikas dar, wie in der aktuellen Ausgabe des wissenschaftlichen Journals Proceedings of the National Academy of Sciences, USA berichtet wird.

Behandlungsfehlerstatistik empört Zahnärzteschaft

July 14, 2014

ESSEN – Von 1.454 Vorwürfen (stationär und ambulant) sind, so der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes der Krankenkassen (MDS), 467 bestätigt worden (32,1 Prozent). Ambulant führt die Zahnmedizin die Aufstellung damit an. Bei den Diagnosen stehen Zahnkaries (337 Vorwürfe, 121 bestätigt), Krankheiten des Zahnmarks und der Zahnwurzel (331 Vorwürfe, 107 bestätigt) sowie sonstige Zahnkrankheiten (237 Vorwürfe, 72 bestätigt) in den Top Ten der Statistik über die Behandlungsfehler von Ärzten und Zahnärzten.

advertisement
Frühe Kariesprophylaxe ist entscheidend

July 13, 2014

HAMBURG – Frühe Kariesprophylaxe ist eine wichtige Versorgungsaufgabe – nicht nur für Eltern, nicht nur für Erzieher, nicht nur für Zahnärzte, sondern auch für gesundheitspolitische Entscheider und für die Krankenkassen. Das belegt der einstimmig verabschiedete Beschluss „Zahnmedizinische Früherkennung bei Kindern“ der 87. Gesundheitsministerkonferenz (GMK) Ende Juni in Hamburg.

Konzepte der Implantologie im Fokus der DGZI-Jahrestagung

July 10, 2014

DÜSSELDORF – Eine Reise im Zeitraffer durch die Geschichte der dentalen Implantologie bietet Deutschlands älteste implantologische Fachgesellschaft, die Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI), auf ihrem 44. Internationalen Jahreskongress am 26. und 27. September 2014 in Düsseldorf. „Alles schon mal dagewesen? Konzepte in der Implantologie“, lautet das angesichts der Herausforderungen digitaler Neuentwicklungen durchaus provokante Kongressmotto.

Zukunft Laserzahnmedizin – ein Interview mit Prof. Dr. Gutknecht

July 9, 2014

DÜSSELDORF – Am 26. und 27. September 2014 findet unter der Themenstellung „Mikroinvasiv – Minimalinvasiv: Integrative Lasertechnologie“ in Düsseldorf die internationale Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Laserzahnheilkunde e.V. (DGL) statt. Dental Tribune Deutschland ergriff die Gelegenheit und sprach im Vorfeld mit dem Präsidenten der DGL, Prof. Dr. Norbert Gutknecht.

advertisement
Deutsche Zahnärztin führend bei Zahnpulpa-Forschung

July 8, 2014

REGENSBURG – Priv.-Doz. Dr. Kerstin Galler vom Universitätsklinikum Regensburg (UKR) leitet als Präsidentin die weltweite Forschergruppe „Pulp Biology and Regeneration Group (PBRG)“. Sie steht damit an der Spitze der Erforschung des Zahngewebes. Die Forschung um das Gewebe im Zahn – umgangssprachlich als „Zahnnerv“ bezeichnet – ist eine weltweit große Herausforderung. Nur etwa 250 Wissenschaftler auf allen Kontinenten befassen sich mit den Fragen, wie das Gewebe im Zahn – die so genannte Zahnpulpa – aufgebaut ist und nach Schädigung reagiert sowie möglicherweise auch regeneriert werden kann.

BLUE SAFETY erhält Award für Hygienekonzept

July 8, 2014 | Business

MÜNSTER – Ohne Wissenstransfer kein Fortschritt, ohne Teamgeist keine Entwicklung und keine neuen Innovationen: Die BLUE SAFETY GmbH mit Firmensitz in Münster setzt auf modernste Entwicklungsverfahren und Technologien, aber auch auf eine optimale Prozessgestaltung und Innovationskraft durch ein kreatives Betriebsklima. Die Investition in Innovation hat sich gelohnt: Während des Deutschen Mittelstands-Summit Ende Juni in Essen wurde das Unternehmen von TV-Moderator Ranga Yogeshwar als „Top-Innovator“ ausgezeichnet.

Fehldiagnose: Frau durchleidet Martyrium

July 7, 2014

REGENSBURG – Seit nunmehr zwanzig Jahren leidet eine Frau aus Regensburg unter der nicht diagnostizierten Folge einer Zahnextraktion. Die mittlerweile 52-jährige, chronisch kranke Frau wartet, dass ihre Klage endlich vor Gericht geht.

Vorstand der ZÄK Mecklenburg-Vorpommern bestätigt

July 6, 2014

SCHWERIN – Die Kammerversammlung der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern wählte auf ihrer konstituierenden Sitzung am 27.6.2014 in Schwerin den zukünftigen Vorstand. Es gab keine Änderungen zur bisherigen Besetzung. Mit großer Mehrheit wurde Präsident Prof. Dr. Dietmar Oesterreich für weitere vier Jahre im Amt bestätigt.

advertisement
„Blutverdünner“ unbedenklich bei mkg-chirurgischen Eingriffen

July 3, 2014

MAINZ – Immer mehr ältere Menschen nehmen Medikamente zur Hemmung der Blutgerinnung. Eine neue Studie hat jetzt untersucht, ob das bei mkg-chirurgischen Eingriffen tatsächlich notwendig ist oder erfahrene Chirurgen trotz Blutverdünner ohne größeres Risiko Zähne ziehen oder Implantate setzen können.

Von Pressern und Beißern – Interview mit einem FIFA-Zahnarzt

July 2, 2014

LEIPZIG – In Brasilien kämpfen derzeit wieder die besten Mannschaften um den Weltmeistertitel im Fussball. Dr. Dietrich Fischer-Brooks, zahnmedizinischer Betreuer des Bundesligisten Eintracht Frankfurt und FIFA-Zahnarzt, berichtet im Interview über die Zahngesundheit von Fussballern und warum sich nicht Luis Suárez, sondern sein Gegenspieler nach dessen Beissattacke Sorgen machen muss.

Zahnärzte: Internet ist Marketing-Tool Nummer Eins

July 1, 2014

HAMBURG –– Im Internet präsent zu sein, ob durch die eigene Homepage oder Web-Verzeichnisse, rechnen 83,6 Prozent der niedergelassenen Mediziner zu den drei wichtigsten Marketingmaßnahmen. Das ergab die jüngste Ausgabe der Studie „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit“ der Stiftung Gesundheit. Damit führt das Internet deutlicher als je zuvor die Rangliste der wichtigsten Marketinginstrumente für Arztpraxen an.

Bei Rheuma immer auch zum MKG-Chirurgen

June 30, 2014

BONN – Schätzungen zufolge leiden über 10 Mio. Deutsche an Rheuma, Tendenz steigend. Was viele nicht wissen: In zahlreichen Fällen wirkt sich Rheuma auch massiv auf das Kiefergelenk aus. Eine neue Studie von MKG-Chirurgen der Universitätsklinik Bonn zeigt, was wann am besten hilft.

Gute Mundgesundheit minimiert Krebsrisiko

June 30, 2014

BREMEN – Schlechte Mundgesundheit und unzureichende Zahnpflege erhöhen das Risiko für Krebserkrankungen der oberen Luft- und Speisewege, berichtet die „Apotheken Umschau“ unter Berufung auf eine EU-Studie, an der auch die Bremer Universität beteiligt war.

5. Internationaler CAMLOG Kongress

June 27, 2014

VALENCIA, SPANIEN – Heute startete der 5. Internationale CAMLOG Kongress im Palau de les Arts, Valencia. Bis Samstag lautet das Motto „The Ever Evolving World of Implant Dentistry“. Damit wird den derzeitigen Entwicklungen in der dentalen Implantologie Rechnung getragen.

Latest Issues
E-paper

DT Germany No. 5, 2020

Open PDF Open E-paper All E-papers

© 2020 - All rights reserved - Dental Tribune International