Dental Tribune Germany
News
VDZI-Umfrage: Stagnation bei der realen Leistungsnachfrage

March 19, 2015

FRANKFURT/MAIN – Der Umsatz der gewerblichen zahntechnischen Labore lag 2014 um 2,3 Prozent über dem Wert des Vorjahres. Dies hat die aktuelle Konjunkturumfrage des Verbandes Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) für das IV. Quartal und das Gesamtjahr 2014 ergeben. Zwar konnte im Berichtsjahr nach dem spürbaren Nachfragerückgang im Jahr 2012 nunmehr das zweite Jahr in Folge wieder ein leichtes nominales Umsatzwachstum verzeichnet werden. Angesichts der Höchstpreisentwicklungen bei den Regelversorgungsleistungen im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherungen ist jedoch bestenfalls eine Stagnation bei der realen Leistungsnachfrage festzustellen.

Nahinfrarot-Transillumination: Webinar thematisiert röntgenfreie Kariesdiagnostik

March 18, 2015

LEIPZIG – Die Nahinfrarot-Transillumination ist am 25. März Thema eines Webinars, das der DT Study Club anbietet. Im Rahmen der kostenfreien Fortbildungsveranstaltung werden Teilnehmer die Wertigkeit verschiedener kariesdiagnostischer Systeme kennenlernen und erfahren, wie man diese indikationsgerecht einsetzen bzw. Rückschlüsse auf die Behandlung ableiten kann.

advertisement
Tag der Zahngesundheit 2015

March 17, 2015

BERLIN – Im Jubiläumsjahr steht der Tag der Zahngesundheit selbst im Mittelpunkt: „Gesund beginnt im Mund – 25 Jahre Tag der Zahngesundheit“. Rund um den 25. September wird es wieder in ganz Deutschland einige tausend Veranstaltungen geben, die sich dem Tag der Zahngesundheit – also der Prävention – widmen, und unterschiedliche Zielgruppen erreichen.

Im Fokus: Das neue ITI Curriculum

March 17, 2015

BERLIN – Mit dem ITI Curriculum bietet das ITI nun das erste länderübergreifende, postgraduale, strukturierte Curriculum vor allem für junge Zahnärztinnen und Zahnärzte an. Es bildet eine Basis für den Erwerb des „Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie“, vergeben von den zuständigen Zahnärztekammern. Thomas Kreuzwieser, Leitung Veranstaltungen & Kliniken Straumann Deutschland, interviewt dazu Univ.-Prof. Dr. Dr. Johannes Kleinheinz (Universitätsklinikum Münster), Chairman ITI Sektion Deutschland, Univ.-Prof. Dr. Gerhard Wahl (Universitätsklinikum Bonn), Past Chairman ITI Sektion Deutschland, sowie PD Dr. Dr. Ulrike Beier (Universitätsklinikum Innsbruck), Communications Officer ITI Sektion Österreich.

Größte IDS aller Zeiten: Besucher-, Aussteller- und Flächenzuwachs

March 16, 2015

KÖLN – Mit einem Rekordergebnis und ausgezeichneter Stimmung endete am 14. März 2015 die 36. Internationale Dental-Schau (IDS) nach fünf Tagen in Köln. Rund 138.500 Fachbesucher aus 151 Ländern besuchten die Weltleitmesse der Dentalbranche, was einer Steigerung von fast elf Prozent im Vergleich zur Vorveranstaltung entspricht.

advertisement
Kuraray Noritake Dental präsentiert PANAVIA V5

March 13, 2015

KÖLN – Auf der IDS stellt das Unternehmen Kuraray Noritake Dental eine neue Generation – das PANAVIA V5 – vor. Zur Pressekonferenz am 12. März präsentierten Dr. Heinz Schuh die neuen Indikationen und das vereinfachte Handling. Dr. Schuh, Leiter des Geschäftsbereiches „Medical Products“ bei Kuraray Noritake betonte, dass das Handling die Restauration und Anwendung vorhersehbar und überschaubar macht.

Zahlreiche Neuigkeiten bei Shofu

March 13, 2015

KÖLN – Bei der traditionellen Shofu-Abendveranstaltung am IDS-Donnerstag wurden im festlichen Rahmen des Kölner Hyatt Hotels zahlreiche Neuigkeiten bekannt gegeben. Traditionell wurden die rund 300 nationalen sowie internationalen Gäste, bestehend aus Vertriebspartnern, Shofu-Mitarbeitern und Pressevertretern, in stilvoller Atmosphäre begrüßt, um einen Abend bei gutem Essen, angenehmen Gesprächen sowie partnerschaftlichem Austausch zu verbringen.

Vereintes Dental-Europa

March 13, 2015

KÖLN – Bei ihrer gemeinsamen Pressekonferenz am 11. März gaben die beiden europäischen Dentalverbände Association of Dental Dealers in Europe und Federation of the European Dental Industry ihre neuesten Erkenntnisse zur Entwicklung des europäischen Dentalmarktes bekannt. ADDE-Präsident Dominique Deschietere und FIDE-Präsident Dr. Jürgen Eberlein informierten über die Inhalte des „Dental Market Data Survey 2015“.

advertisement
CAMLOG investiert international

March 13, 2015

KÖLN – CAMLOG möchte „international investieren“, denn in Europa ist der Anbieter von Komplettsystemen und Produkten für die dentale Implantologie „noch Schwergewicht, was sich aber ab April mit dem Launch von CAMLOG in China ändern wird“ – zukunftsträchtige Worte, die CEO Peter Braun als Auftakt für die CAMLOG-Pressekonferenz am 12. März auf der IDS wählte.

Phibo präsentiert Certia Guide und Phixoss

March 12, 2015

KÖLN – Im Rahmen der Internationalen Dental-Schau stellte Phibo, spanischer Innovationsführer im Bereich Implantologie, MIttwochnachmittag die neuesten Produkte Certia Guide und Phixoss exklusiv während einer Produktpräsentation am Stand des Unternehmens vor.

Journalisten- und Kommunikationspreis von proDente verliehen

March 12, 2015

KÖLN – Am 11. März wurden im Rahmen der 36. Internationalen Dental-Schau in Köln erneut der Journalisten- und Kommunikationspreis der Initiative proDente e.V. vergeben.

Sulzer Mixpac steht für Schweizer Qualität

March 12, 2015

KÖLN – Sulzer Mixpac offeriert seinen Kunden als Systemanbieter bereits seit Jahrzehnten nachhaltige und zuverlässige Lösungen. Im Dentalmarkt hat sich das Unternehmen längst als renommierter Hersteller für Dosier-, Misch- und Austragungssysteme für reaktive Mehrkomponentenmaterialien sowie Einkomponentenmaterialien etabliert. Daniel Ferrari, Director Market Segment Healthcare, und Martina Strasser, Global Head Sales Healthcare, informieren anlässlich der IDS 2015 über Produktneuheiten und Schweizer Qualitätsstandards.

advertisement
„Create it“ mit NSK

March 12, 2015

KÖLN – Mit dem Slogan „Create it“ wurde NSK zu einer der anerkanntesten Marken der Dentalindustrie und arbeitet kontinuierlich an Innovationen. Am 11. März hatte today international Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem Präsidenten und CEO Eiichi Nakanishi über die Neuheiten bei der IDS und die außerordentliche Bedeutung des europäischen Marktes.

Straumann positioniert sich auf der IDS 2015 als Gesamtlösungsanbieter

March 11, 2015

KÖLN – Auf Europas führender Dentalfachmesse, der Internationalen Dental-Schau (IDS) in Köln, präsentiert Straumann mehrere neue Produkte und Lösungen. Gemeinsam mit neuen Partnerschaften bringen sie die Gruppe dem Ziel näher, sich als Gesamtlösungsanbieter und damit als Partner erster Wahl bei Zahnersatzlösungen für Zahnärzte und Dentallabors zu positionieren.

Dentaurum-Gruppe mit zahlreichen Neuheiten auf der IDS 2015

March 11, 2015

KÖLN – Nach dem Motto „Quality in Motion“ blickte Dentaurum im Rahmen einer Pressekonferenz am 11. März auf Meilensteine seiner Produktentwicklungen zurück und stellte mehrere Neuheiten für die Implantologie, Kieferorthopädie und Zahntechnik vor. Dabei machte das Ispringer Unternehmen deutlich, dass Tradition und Innovation nur im Wechselspiel zum Erfolg führen.

BEGO: Erstes Dentalunternehmen mit 3-D-Druck-System

March 11, 2015

KÖLN – Mit den Worten des griechischen Staatsmannes Perikles „Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut“ eröffnete Christoph Weiss, geschäftsführender Gesellschafter der BEGO, auf seine herzliche Art die Pressekonferenz des traditionsreichen Familienunternehmens aus Bremen. Die in fünfter Generation inhabergeführte Firma präsentierte Mittwochmittag auf der IDS das neue BEGO Varseo 3-D-Druck-System und ist damit das erste Dentalunternehmen, welches einen 3-D-Drucker entwickelt hat.

Individuelles Biofilm-Management mit Oral-B App 3.0

March 11, 2015

KÖLN – Wie sieht das Biofilm-Management von morgen aus und welche Hilfsmittel können in Zukunft dabei helfen, Patienten eine bessere Mundgesundheit zu ermöglichen? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Oral-B Live-Talks am 11. März 2015 im Rahmen der Internationalen Dental-Schau in Köln.

Amann Girrbach stellt Ceramill Full Denture Workflow vor

March 11, 2015

KÖLN – Im Rahmen der Fachpressekonferenz zur IDS 2015 stellte Amann Girrbach heute den Ceramill Full Denture Workflow vor – einen ersten durchgängigen Workflow für Totalprothesen auf CAD/CAM-Basis. Des Weiteren gab das österreichische Unternehmen eine Kooperation mit Werkstoffexperte Heraeus Kulzer bekannt. Marco Ratz, CEO der Amann Girrbach AG und Falko Noack, Head of Application Engineering Amann Girrbach sprachen zusammen mit Novica Savic, Leiter der Division Dental Materials Heraus Kulzer über die Neuheiten.

© 2021 - All rights reserved - Dental Tribune International