Dental Tribune Germany
News
Jetzt online Punkte sammeln

March 4, 2014

LEIPZIG – Alle Vertragszahnärzte, ermächtigte Zahnärzte und angestellte Zahnärzte müssen nach fünfjähriger vertragszahnärztlicher Tätigkeit den Nachweis von 125 Fortbildungspunkten erbringen. Diese Frist endet in diesem Jahr am 30. Juni. Wer bis zu diesem Zeitpunkt nicht alle Fortbildungspunkte gesammelt hat, dem drohen Honorarkürzungen von der zuständigen Zahnärztekammer bis hin zur Entziehung der Zulassung.

Ein Herz für Zähne

March 3, 2014

DARMSTADT – Die Assoziationen, die das diesjährige Motto „Gesund beginnt im Mund – ein Herz für Zähne!“ zum Tag der Zahngesundheit am 25. September 2014 hervorruft, sind durchaus gewollt: Wer bei dem Slogan an „Kinder“ denkt, ist auf der richtigen Spur. Der Begriff „Fürsorge“ ist im positiven Wortsinn Kernthema des diesjährigen Tages der Zahngesundheit.

anzeige
Chirurgen entfernen Zähne aus Gehirn

March 2, 2014

BALTIMORE, USA – Es ist eine (zahn)medizinische Sensation: Ein Kraniopharyngeom, eine seltene Tumorart die durch die Fehlbildung von Restgewebe im Bereich der Hirnanhangdrüse entsteht, ließ im Kopf eines vier Monate alten Jungen Zähne wachsen. Mehrere vollständig ausgebildete Unterkieferzähne fanden die Hirnchirurgen bei der OP im Johns Hopkins Children's Center in Baltimore vor und entfernten diese.

Forscher: Zahnstein ist Gedächtnis der Evolution

February 27, 2014

ZÜRICH – Forscher des Zentrums für Evolutionäre Medizin der Universität Zürich und Fachkollegen entdeckten im Zahnstein von eintausend Jahre alten Skeletten ein „mikrobiologisches Pompeji“. Sie fanden eine hohe Konzentration von Erbsubstanz und zahlreiche Krankheitserreger. Dabei stellte sich heraus, dass im Mittelalter Parodontitis wohl von den gleichen Erregern wie heute verursacht wurde.

Kaugummi als Frühwarnsystem bei Implantatkomplikation

February 26, 2014

WÜRZBURG – An Zahnimplantaten kann es Komplikationen geben, die auch den Kieferknochen bedrohen. Ein Spezial-Kaugummi soll künftig dabei helfen, dieses Problem frühzeitig zu erkennen. Der Patient müsste schleunigst zum Zahnarzt gehen, wenn sich beim Kauen ein bitterer Geschmack bemerkbar macht. Denn dieses Warn-Aroma kündigt eine Komplikation an, die so früh wie möglich behandelt werden sollte.

anzeige
Gerade Zähne in Rekordzeit: Zahnarzt erklärt innovative Behandlungsmethode

February 25, 2014

LEIPZIG – Gerade Zähne in nur sechs Monaten? Was sich erst einmal nicht machbar anhört, ist dank einer neuen Behandlungsmethode möglich geworden. Wie diese funktioniert und in den Praxisalltag integriert werden kann, erklärt Zahnarzt Dr. Jan Einfeldt, Experte auf dem Gebiet der minimalinvasiven ästhetischen Kieferorthopädie und kurzzeitigen Kieferorthopädie, im Rahmen einer kostenfreien Online-Fortbildung am 7. März.

Nach Reaktorkatastrophe: Milchzähne belegen Radioaktivität

February 24, 2014

FUKUSHIMA – Drei Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima sollen nun Wissenschaftler die Strahlenbelastung von damals, und damit das Risiko für die Anwohner, anhand von Kinderzähnen nachweisen. Mütter von Kindern, die damals in der Region wohnten, sind aufgerufen, herausgefallene oder gezogene Zähne ihrer Kinder zur Verfügung zu stellen.

International Expodental wirbt mit Wow-Faktor

February 23, 2014

MAILAND – Nach der Messe ist vor der Messe. Aus diesem Grund befinden sich die Veranstalter der International Expodental bereits mitten in den Vorbereitungen für die diesjährige Veranstaltung. Die Dentalmesse findet vom 16. bis 18. Oktober auf dem Gelände der Fiera Milano City in Mailand statt und ermöglicht einen regen Austausch zwischen Zahnmedizinern und Vertretern der Dentalindustrie.

anzeige
Die Entwicklung des Gesichts

February 20, 2014

STOCKHOLM/PARIS – Warum haben Wirbeltiere, also auch wir Menschen, ein Gesicht? Diese Frage versuchten Wissenschaftler aus Schweden und Frankreich zu beantworten. Ihre Ergebnisse veröffentlichten sie kürzlich im Nature Journal. Die Wissenschaftler untersuchten den fossilen Fisch Romundina. Dieser lebte vor ca. 415 Millionen Jahren. Anhand von Computeranimationen haben sie die Entwicklung seines Gesichts rekonstruiert.

Lachgassedierung: Experte erklärt praktische Umsetzung

February 19, 2014

LEIPZIG – Die Nachfrage nach Lachgassedierungen in der Zahnarztpraxis steigt stetig. Zahlreiche Patienten empfinden die Behandlung mit dem farblosen Gas als angenehmer. In einer vom DT Study Club präsentierten kostenfreien Online-Fortbildung erklärt Wolfgang Lüder, Zahnarzt und Trainer des Insituts für zahnärztliche Lachgassedierung, am 28. Februar die praktische Umsetzung des Verfahrens.

Häusliche Prophylaxe im Fokus

February 18, 2014

DÜSSELDORF – Am 26. und 27. September 2014 findet im Hilton Hotel Düsseldorf mit neuer Ausrichtung als MUNDHYGIENETAG 2014 zum 17. Mal der Team-Kongress „DENTALHYGIENE START UP“ statt. Neu ist nicht nur die Bezeichnung, sondern auch das inhaltliche Konzept sowie die Struktur der Veranstaltung. Das eintägige Vortragsprogramm am Freitag (Hauptkongress) widmet sich sehr konzentriert und spezialisiert der Mundhygiene.

Online-Fortbildung thematisiert CAD/CAM-Lösung von CAMLOG

February 18, 2014

LEIPZIG – In der dentalen Implantologie stellen die Möglichkeiten der modernen CAD/CAM-Technik das Therapieteam vor besondere Herausforderungen. Diese neuen Möglichkeiten bieten enorme Vorteile gegenüber der konventionellen Technik in Bezug auf Präzision und Reproduzierbarkeit. In einem kostenfreien Webinar geben zwei Experten am 26. Februar einen Überblick über die Potentiale, die der CAD/CAM-Bereich bietet.

anzeige
Zahnanalyse: Forscher entschlüsseln Pestvirus

February 16, 2014

HAMILTON, KANADA – Die Pest gilt in unseren Breiten als nahezu ausgerottet. In anderen Teilen der Erde grassieren immer wieder Stämme des Pestviruses Yersinia pestis. Ob eine erneute Gefahr einer Pestepidemie auch in Mitteleuropa besteht, haben Forscher anhand Jahrhunderte alter Zähne untersucht.

Tägliche Mundspülung erhöht Blutdruck

February 13, 2014

LONDON, ENDLAND – Mundspülungen können Entzündungen im Mundraum lindern, eine Therapie gegen Halitosis unterstützen oder desinfizierend nach Eingriffen eingesetzt werden. Doch der tägliche Gebrauch von Mundspülungen mit antiseptischer Wirkung kann auch negative Folgen für den Körper haben.

Prävention frühkindlicher Zahnschäden im Fokus

February 13, 2014

BERLIN – Frühkindliche Zahnschäden sind entgegen dem allgemeinen Kariesrückgang ein wachsendes Problem. Karies gilt als häufigste chronische Erkrankung bei Kindern im Vorschulalter. Hier besteht Handlungsbedarf, erklärten Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) kürzlich auf einer gemeinsamen Pressekonferenz zusammen mit Wissenschaft und Hebammen.

Prothesenträger für Studie gesucht

February 11, 2014

HEIDELBERG – Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Heidelberg sucht für eine klinische Studie Männer und Frauen im Alter zwischen 50 und 95 Jahren mit zahnlosem Unterkiefer, die mit ihrer Prothese im Unterkiefer unzufrieden sind. Teilnehmer erhalten jeweils vier Implantate, die über Halteelemente die Prothese fixieren und mit denen die Einheilphase von bis zu drei Monaten auf wenige Tage verkürzt werden soll.

Praxismanagement: Mit Facebook neue Patienten gewinnen

February 10, 2014

LEIPZIG – Mehr als 26 Millionen Deutsche verfügen über ein Facebook-Profil und sind täglich in dem bekanntesten sozialen Netzwerk unterwegs – und die Nutzerzahlen steigen stetig. Wie man Facebook für ein erfolgreiches Praxis-Marketing einsetzen kann, erklärt ein Experte im Rahmen eines kostenfreien DT Study Club-Webinars am 20. Februar.

Zahnarztkontrolle ist Krebsvorsorge

February 9, 2014

MAINZ – Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt sind wichtig. Nicht nur für die Zahngesundheit, sondern auch für die Krebsfrüherkennung. Denn bei der Untersuchung inspiziert der Zahnarzt nicht nur die Zähne, sondern achtet zudem auf Veränderungen in der Mundhöhle und an der Mundschleimhaut. Darauf wies die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) Rheinland-Pfalz anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar hin.

© 2020 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International