Dental Tribune Germany
Während der anhaltenden Corona-Pandemie können Besucherinnen und Besucher von van der Ven-Fortbildungsveranstaltungen nun selbst entscheiden, ob sie vor Ort oder von zuhause aus teilnehmen. © GaudiLab/Shutterstock

Van der Ven bietet neues Fortbildungsformat mit gewohnter Qualität

Von van der Ven
February 04, 2021

RATINGEN – Mit sorgfältigen Hygienemaßnahmen hat van der Ven in den vergangenen Monaten dem Infektionsgeschehen in der Corona-Pandemie Paroli geboten. Um den Schutz der Gesundheit der Besucherinnen und Besucher noch mehr in den Fokus zu rücken, bietet das Dental-Depot ab sofort einige Fortbildungen in einem neuen Hybridformat an.

Abstandsregeln, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und ein insgesamt wirksames Hygienekonzept – mit diesen Maßnahmen lassen sich auch in der heutigen Zeit Präsenzveranstaltungen verantwortungsvoll durchführen. Dennoch haben viele verständliche und berechtigte Bedenken, wenn es darum geht, sich mit einer Gruppe von Menschen in einem Raum aufzuhalten.

Van der Ven nimmt dieses Gefühl von Unsicherheit und Besorgnis um die eigene Gesundheit sehr ernst. Aus diesem Grund hat sich die Firma intensiv mit der Frage beschäftigt, wie die hohen Qualitätsansprüche der eigenen Fortbildungen mit einem größtmöglichen Sicherheitsempfinden der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vereint werden können. Die Lösung liegt – wie so oft – in der Digitalisierung.

Das neue, hybride Fortbildungsformat ist eine Kombination aus Präsenz- und Onlinefortbildung. Van der Ven bietet damit die Möglichkeit, ganz individuell zu entscheiden, an den Fortbildungen virtuell oder vor Ort teilzunehmen. Diese finden, wie gewohnt, in Präsenzform in Ratingen unter Beachtung aller sicherheitsrelevanten Maßnahmen und parallel als Live-Übertragung über Teams – als Webinar – statt. Für welche Variante man sich auch entscheiden, man erhält sowohl die kompletten Fortbildungspunkte als auch ein Zertifikat.

Aller guten Dinge sind vier

Zunächst wurden für das Hybrid-Angebot die folgenden Fortbildungsveranstaltungen ausgewählt:

Informationen zu weiteren Veranstaltungen sind unter www.vanderven.de/training/kalender zu finden.

Anmerkung der Redaktion: Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns bis zum 14. Februar, wird die Veranstaltung am 10. Februar ausschließlich über Teams stattfinden.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International